.

 

Unser Mut zur Veränderung wurde belohnt: Wir sind ab jetzt ein zertifizierter Bio-Betrieb!

Aktualisiert: 25. März

2014 haben wir bereits begonnen, besonders Boden schonend zu arbeiten. Wir haben auf Herbizide und Kunstdünger verzichtet und stattdessen auf Begrünung und Kompost gesetzt. Vor drei Jahren war uns klar: Wir gehen noch einen Schritt weiter - und verzichten auf systemischen Pflanzenschutz. Bei uns kommt nur noch der gute alte Pferdemist auf die Böden, Beikrautbekämpfung machen wir mechanisch. Damit sind wir 2018 komplett auf biologische Wirtschaftsweise umgestiegen. Nach diesen letzten drei Umstellungsjahren sind wir jetzt berechtigt, alle unsere Weine als biologisch zu bezeichnen. Darauf sind wir mächtig stolz. Was unsere Bio-Weine auszeichnet? Unsere gesunden Lehm, Löss- und Sandböden, auf denen die Reben wachsen. Das trockene Klima, das sie umgibt. Unser Respekt vor der Natur und ihren Ressourcen. Die Geduld und das Fingerspitzengefühl für guten Wein. Wir möchten ein gesundes Gleichgewicht zwischen Böden, Pflanzen, Tieren und Menschen herstellen und die natürlichen Abwehrkräfte der Weinstöcke stärken. Für uns, für die Natur, für unsere Weine. Darauf trinken wir mit Euch!

67 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen